Herzschwäche im Radio

Der 6. Mai steht bei Radio Wien ganz im Zeichen der Herzschwäche. Schalten Sie ein und stellen Sie am Hörertelefon Ihre Fragen!

  • Bei welchen Symptomen sollte ich aufmerksam werden und meinen Arzt oder meine Ärztin aufsuchen? Warum sollte man Herzschwäche keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen?
  • Wie wird eine Herzschwäche diagnostiziert?
  • Welche Anlaufstellen gibt es?
  • Wen soll ich als betroffene Person ansprechen?
  • Wo kann ich mich informieren?
  • Wo finde ich Unterstützung?

Das sind nur einige der Themen, die die Redaktion am 6. Mai aufgreifen wird!

Im Studio zu Gast ist Univ.-Doz. Dr. Martin Hülsmann, Leiter der Herzinsuffizienz-Ambulanz am AKH Wien. Nutzen Sie die Chance, am Hörertelefon Ihre Fragen zu stellen.

Einschalten lohnt sich: Radio Wien, Frequenz 89,9 und 95,3.

Der Thementag „Herzschwäche“ findet mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma statt.

Erstellung 04/2019