Tipps für das Arztgespräch

Die Zeit, die Ihnen mit Ihrem Arzt zur Verfügung steht, ist wichtig – denken Sie also vorher darüber nach, welche Dinge Sie besprechen möchten.

Schreiben Sie sich vor dem Arztbesuch auf, was Sie sich von Ihrem Termin mit Ihrem Arzt erwarten und welche Fragen Sie gerne stellen würden.

Mögliche Fragen sind:
  • Welche Änderungen soll ich in meinem Alltag vornehmen? Was muss ich umstellen, damit ich meinem Herz nicht schade? Was kann ich tun, um die Funktion meines Herzens zu unterstützen?
  • Werde ich meinen Beruf wieder ausüben können?
  • Ich benötige eine Operation. Kann eine Operation trotz meiner Erkrankung durchgeführt werden?
  • Was erwartet mich in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren? Wie wird sich mein Zustand wahrscheinlich entwickeln?
  • Was sind die wichtigsten Schritte für mich, um mit dieser Krankheit umgehen zu können?
  • Soll ich meine Ernährung umstellen?
  • Wie viel Sport/welche Aktivitäten kann ich mir zumuten? Wie sehr darf ich mich anstrengen?
  • Wie viel Wasser kann ich täglich trinken?
  • Welche Gesundheitschecks muss ich regelmäßig durchführen lassen?
  • Wenn ich merke, dass sich meine Symptome verschlimmern oder plötzlich verändern, wen soll ich kontaktieren und wie erreiche ich die betreffenden Stellen am schnellsten?
  • Wofür sind welche Medikamente nötig?
  • Was soll ich tun, wenn ich die Einnahme eines Medikamentes einmal vergesse?
  • Wie oft muss ich einen Arzt aufsuchen?
  • Wie verhalte ich mich, wenn ich mich deprimiert oder ängstlich fühle?
  • Gibt es in der näheren Umgebung irgendwelche Anlaufstellen, die Sie mir empfehlen könnten?

Nehmen Sie eine Liste aller Medikamente mit. Wenn Sie unsicher sind, nehmen Sie die Tabletten oder die Schachteln mit.

Möglicherweise führen Sie ein Tagebuch zu Ihrer Erkrankung. Im Zuge dessen können Sie auch eine Gewichtskurve erstellen und aufschreiben, wie Sie mit Ihren Medikamenten zurechtkommen. Nehmen Sie auch diese Aufzeichnungen zum Arzt mit.

Wenn Sie beim Arztgespräch etwas nicht verstehen, bitten Sie um eine ausführliche Erklärung – es ist IHRE Gesundheit!

Facharzt findenSie suchen einen Arzt in Ihrer Nähe?

Unser Facharzt-Finder zeigt Ihnen alle Herzspezialisten in Ihrer Nähe – schnell und unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Patientenschulung bei Herzschwäche

Die Förderung der Adhärenz ist bei chronischen Erkrankungen wichtig und Grundlage einer erfolgreichen Behandlung.

Lesen Sie mehr

Das KardioMobil stellt sich vor

Gerade zu Beginn der Erkrankung ist es schwierig, diese neuen Maßnahmen in den bisherigen Alltag einzubinden.

Lesen Sie mehr

Therapie bei Herzschwäche

Was kann der Patient neben der regelmäßigen Einnahme der Medikamente selbst noch tun?

Lesen Sie mehr

Tagebuch zum Download

Mit dem Herzschwäche-Tagebuch können Sie die häufigsten Symptome Ihrer Herzschwäche und somit Ihren Krankheitsverlauf täglich aufzeichnen.

Lesen Sie mehr