Poster Infovideo
Poster Infovideo

INFOVIDEO: 1×1 DER HERZINSUFFIZIENZ

In diesem Video spricht die ehemalige Kardio-Pflegeperson DGKP Cornelia Maglot, Msc über das Thema Herzschwäche.

Blutdruckmessen
Ursachen und Risikofaktoren

URSACHEN UND RISIKOFAKTOREN

Die Ursachen für Herzschwäche können nicht immer eindeutig festgestellt werden.

Was ist Herzschwäche?
Was ist Herzschwäche?

WAS IST HERZSCHWÄCHE

Das Herz ist ein Muskel, der Blut durch den Körper pumpt. Bei Herzschwäche pumpt das Herz nicht richtig und es ist häufig vergrößert, weil es sehr schwer arbeiten muss.

Elektrokardiogramm (EKG)
Diagnose

DIAGNOSE

Um eine Herzschwäche diagnostizieren zu können, muss sich der Arzt das Herz genau ansehen. Dafür führt er eine Ultraschalluntersuchung am Herzen durch, eine Echokardiographie.

Erschöpfter Mann und ein Junge auf dem Fahrrad
Erste Anzeichen

ERSTE ANZEICHEN

Kurzatmigkeit und schnelle Erschöpfung sind typische Anzeichen der chronischen Herzschwäche.

Akute Herzschwäche: Verhalten im Notfall
Akute Herzschwäche

AKUTE HERZSCHWÄCHE

Richtiges Verhalten im Notfall ist entscheidend wenn eine akute Episode auftritt.

Herzschwäche in Zahlen
Herzschwäche in Zahlen

HERZSCHWÄCHE IN ZAHLEN

Herzschwäche ist eine komplexe chronische Erkrankung, die oft unterschätzt wird.

Therapie
Therapie

THERAPIE

Die Therapie der Herzschwäche zielt darauf ab, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und die Sterblichkeit zu verringern.

Symptome
Symptome

SYMPTOME

Symptome einer Herzschwäche können sich schnell verschlimmern.